Viele süße Osterhasen fürs Haus Mutter und Kind

15.04.2022

Osternestersuche
Bild Schulze-Trinkaus

CSU-Stadträtinnen haben kurz vor Ostern dem Haus Mutter und Kind eine kleine Überraschung beschert. Bernadette Dechant, Ariane Weckerle und Bürgermeisterin Astrid Freudenstein brachten viele glitzernde Gold-Schoko-Hasen vorbei. In der Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge in der östlichen Altstadt leben Teenager-Mütter mit ihren kleinen Kindern. Sie bekommen dort Unterkunft und Betreuung. „Die jungen Frauen haben sich trotz aller Probleme für ein Leben mit Kind entschieden. Hier bekommen sie alle Unterstützung, die sie brauchen. Wie gut, dass es eine solche Einrichtung in Regensburg gibt!“, erklärte Stadträtin Bernadette Dechant.