CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Aktuelles aus der CSU-Stadtratsfraktion Regensburg.

Anfrage

Messungen in der Weißenburgstraße

26. Januar 2022

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin,

im Planungsausschuss vom 21.07.2020 wurde beschlossen, dass die Beschränkung auf 30 km/h in der Weißenburgstraße BIS ZUR EINHALTUNG DER GRENZWERTE (40 Mikrogramm pro Kubikmeter) weiter gelten soll. Perspektivisch sollte bis 2021/2022 durch Flottenerneuerung etc. die Einhaltung möglich sein.

Anfrage

Schulwegsicherheit für die Kinder der Grundschule St. Nikola in Reinhausen

19. Januar 2022

Mit Schreiben vom 8. Oktober hat die CSU-Stadtratsfraktion eine Anfrage zur Schulwegsicherheit an der Kreuzung Holzgartenstraße/ Frankenstraße Richtung Norden gestellt. Die Eltern und Kinder der Grundschule St. Nikola beklagen eine zu kurze Ampelphase für Fußgänger, die Gefahr durch Geisterradler sowie die Tatsache, dass viele Radler an der Haltelinie in der Rotphase nicht stehenbleiben.

Antwort

Schulwegsicherheit für die Kinder der Grundschule St. Nikola in Reinhausen

19. Januar 2022

Auf unsere Anfrage am 8. Oktober 2021 haben wir durch die Oberbürgermeisterin folgende Antwort erhalten:

Durch die Polizeiinspektion Regensburg Nord konnte kein Handlungsbedarf festgestellt werden. Die Grünzeiten seien so dimensioniert, dass bei normaler Gehgeschwindigkeit mindestens die Mitte der gegenüberliegenden Fahrbahn erreicht werden kann. Das Amt für öffentliche Ordnung und Straßenverkehr wird aber auf die Anfrage der CSU den Furtbereich im Frühjahr neu markieren. 

Bereits jetzt sind die Haltelinie erneuert und Warnpiktogramme neu aufgebracht worden.

 

Hinweis

Bürgertelefonsprechstunde

18. Januar 2022

CSU-Stadträtin Dagmar Schmidl

am Bürgertelefon

 

Für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Regensburg bietet die CSU-Stadtratsfraktion eine Telefonsprechstunde an.

Unsere Stadträtin Dagmar Schmidl steht am Montag, den 24. Januar 2022 von 16 bis 17 Uhr als Ansprechpartnerin zur Verfügung.

 

Sie hat ein offenes Ohr für einzelne Bürgeranliegen und nimmt gerne Anregungen zur Stadtpolitik im Allgemeinen unter der Telefonnummer 0941/507-1054 entgegen. 

 

Antwort

Umbenennung des Karl-Freitag-Parks

18. Januar 2022

Auf unsere Anfrage zur Umbenennung des Karl-Freitag-Parks haben wir eine Antwort der Oberbürgermeisterin erhalten:

„Die Prüfung zur Umbenennung des Parks ist Teil des laufenden Verfahrens zur Überprüfung der Regensburger Straßen und Plätze.“, heißt es in dem Schreiben. 

© 2020 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2020 CSU Regensburg