CSU-Stadträte begehen 1. Mai im Spital

01.Mai 2022

Die traditionsreiche Spitalstiftung hat nach zwei Jahren Corona-bedingter Zwangspause wieder einen Maibaum aufgestellt und zum Maibockanstich geladen. Aus dem Spitalrat nahmen Stadtrat Erich Tahedl und Bürgermeisterin Astrid Freudenstein teil, außerdem die Stadträte Michael Lehner und Tim Helmes. „Wir halten Traditionen hoch, das Spital gehört seit Jahrhunderten dazu“, so Stadtrat Michael Lehner.

Die Spital-Stiftung aus dem Jahr 1226 widmet sich bis heute der Altenpflege, betreibt in Stadtamhof aber auch ein renommiertes Archiv sowie eine Brauerei. Den Bockbieranstich nahm Bürgermeisterin Astrid Freudenstein vor.