Pressespiegel

Personalie mit Gschmäckle: CSU legt Beschwerde ein

24. Mai 2017

Personalie mit Gschmäckle: CSU legt Beschwerde ein

Personalie mit Gschmäckle: CSU legt Beschwerde ein

24. Mai 2017

"Es geht uns dabei nicht um die Person Schießl, sondern um saubere und nachvollziehbare Verwaltungsabläufe.“ So begründet Stadtrat Josef Zimmermann den heute vermeldeten Schritt der von ihm geführten CSU-Fraktion, Rechtsaufsichtsbeschwerde bei der Regierung der Oberpfalz einzureichen.

Es geht um die Einstellung von Christoph Schießl als Abteilungsleiter beim städtischen Rechtsamt vor eineinhalb Jahren. Erst kürzlich hat der Schwiegersohn von Freie-Wähler-Fraktionschef Ludwig Artinger auch die Leitung der Behörde übernommen. Während die CSU an dieser Beförderung nichts auszusetzen hat, gilt dies doch für das Vorgehen bei dessen Einstellung im Jahr 2014.

Zum Artikel: http://www.regensburg-digital.de/personalie-mit-gschmaeckle-csu-legt-beschwerde-ein/24052017/

© 2018 CSU Regensburg · Links · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg