Pressespiegel

Kritik an gefährlichen Schlaglöchern / CSU-Stadträte sorgen sich um Sicherheit der Parkplatznutzer im Winter

30. Oktober 2016

Kritik an gefährlichen Schlaglöchern / CSU-Stadträte sorgen sich um Sicherheit der Parkplatznutzer im Winter

Kritik an gefährlichen Schlaglöchern / CSU-Stadträte sorgen sich um Sicherheit der Parkplatznutzer im Winter

30. Oktober 2016

Nachdem sich die Schlaglöcher am unbefestigten Parkplatz am Aberdeenpark nicht nur in der Breite, sondern vor allem auch in der Tiefe vergrößert haben, wandten sich nun die CSU-Stadträte Hans Renter, Dagmar Schmidl und Dr. Armin Gugau in einem Schreiben an OB Joachim Wolbergs mit der Bitte, die vorhandenen und ausgefahrenen Schlaglöcher aufzufüllen. Die Räte begründeten ihr Anliegen damit, dass dieser nicht beleuchtete Parkplatz für die Benutzer in der jetzt kommenden dunklen Jahreszeit und bei Schneefall eine große Gefahr darstellt.

„Es kann sehr leicht zu Stürzen kommen. Bei Rollstuhlfahrern, die den dortigen Behindertenparkplatz nutzen, ist die Gefahr eines Umkippens nicht von der Hand zu weisen“, schreibt Hans Renter. Mit geringen Mitteln könnte so zur Sicherheit der Parkplatznutzer beigetragen werden, denn auch das, so die Stadträte, gehöre zur Inklusion.

Zum Artikel: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg/stadtteile/sallern-gallingkofen/kritik-an-gefaehrlichen-schlagloechern-21348-art1446807.html

© 2018 CSU Regensburg · Links · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg