Mit großer Betroffenheit und tiefer Trauer reagiert die CSU-Stadtratsfraktion auf die Ereignisse in Berlin. Die Nachricht erreichte die Fraktion am Montagabend gegen Ende ihrer Weihnachtsfeier. Unser Mitgefühl gilt den Opfern und ihren Angehörigen. Wir hoffen und bangen mit den Familien der Verletzten. Die Tat lässt uns fassungslos zurück.