Wir verurteilen aufs Schärfste die gewalttätigen Angriffe, denen Polizisten in Regensburg am vergangenen Wochenende ausgesetzt waren. Die Einsatzkräfte, die uns schützen, verdienen unseren höchsten Respekt. §Die CSU-Fraktion wird sich dafür einsetzen, dass die Sicherheit in unserer Stadt gewahrt bleibt und Maßnahmen zur Ahndung und Verhinderung solcher Attacken ergriffen werden" so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jürgen Eberwein.