Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag:

Die Verwaltung wird um einen ausführlichen Rechenschaftsbericht des Wohnbau-flächenmanagements gebeten.

Begründung:

Der Planungsausschuss hat in seiner Sitzung vom 07. März 2017 im Rahmen der Wohnbauoffensive beschlossen, eine/n Wohnbaumanger/in im Amt für Stadtentwicklung zu bestellen.

Nachdem Bauland und damit die Versorgung mit Wohnungen nach wie vor knapp ist, ist es für die CSU-Fraktion infolge des zwischenzeitlich eingetretenen Zeitablaufes von über zwei Jahren von Interesse, zu erfahren, was seit der Stellenbesetzung bereits zum 01. Januar 2017 in diese Richtung unternommen wurde, insb.

- ob und welche Bauflächen erkannt wurden
- ob und welche Maßnahmen für deren Nutzung ergriffen wurden
- ob und welche möglichen Nutzungsänderungen sowie
- ob und welche möglichen Nachverdichtungen festgestellt wurden,

wie im Planungsausschuss vom 04. April 2017 unter TOP 7 auf entsprechende Nachfrage der CSU-Fraktion in Aussicht gestellt.

Außerdem möge als Ausblick dargelegt werden, welche Anstrengungen vom Wohnbauflächenmanagement in Zukunft zudem insoweit beabsichtigt sind.

Mit freundlichen Grüßen

Dr.-Ing. Josef Zimmermann
Fraktionsvorsitzender
Stadtrat


Initiative:                                                                                                        
Dagmar Schmidl, Stadträtin

 

Christian Schlegl, Stadtrat