Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

mehrere Anwohner haben uns im Bereich der Wilhelm-Raabe-Straße / Grüne Mitte Regensburg, auf die fatale Parksituation und das daraus hervorgehende Verkehrschaos hingewiesen. Durch den Umbau der gesamten Siedlung und den daraus resultierenden Zuzug, sind im genannten Bereich wohl viel zu wenige Parkplätze vorhanden, was dazu führt, dass oftmals an den Straßenseiten geparkt wird. Da die Straßen in diesem Quartier äußerst schmal sind, führt dies unweigerlich auch zu Verkehrsproblemen.

Deswegen beantragen wir, zusätzliche Parkplätze in dem schmalen Grünstreifen, unterhalb der Einzelhandelsgeschäfte in der Wilhelm-Raabe-Straße, zu errichten. Unserer Meinung nach könnten ohne weiteres 15 Parklücken geschaffen werden, ohne den dort vorhandenen Baumbestand verändern zu müssen.

Diese Parkplätze würden wesentlich zur Entspannung der Park- und Verkehrssituation beitragen und mit Sicherheit auch die Abgasemissionen reduzieren, da der Parkplatzsuchverkehr entscheidend vermindert werden kann.

Mit freundlichen Grüßen


Dr.-Ing. Josef Zimmermann
Fraktionsvorsitzender / Stadtrat


Initiative:


Ellen Bogner   
Stadträtin

Michael Lehner
Stadtrat

Hermann Vanino
Stadtrat