Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

seit mehreren Jahren ist die Notwohnanlage Keilberger Schulweg 1 aus baulichen Gegebenheiten nicht bewohnbar. Gerade vor dem Hintergrund der auch im Stadtteil Keilberg gestiegenen Grundstückspreise und dem großen Bedarf an Wohnraum ist es für die CSU-Fraktion nicht nachvollziehbar, warum die Stadt Regensburg seit Jahren keine Entscheidung zur Verwendung der Immobilie trifft.
Bitte teilen sie uns den aktuellen Sachstand bezüglich der weiteren Verwendung des Gebäudes, Sanierung oder Neubau, mit.


Mit freundlichen Grüßen

Dr.-Ing. Josef Zimmermann 
CSU-Fraktionsvorsitzender
Stadtrat   


Initiative:
  
Dr. Armin Gugau
Stadtrat

 

Dagmar Schmidl
Stadträtin

 

Hans Renter
Stadtrat