Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die Straße Am Vogelherd im Stadtteil Keilberg liegt nicht weit entfernt vom Steinbruchgelände. In den sozialen Medien soll der Ausblick auf Regensburg direkt von der Abbruchkante im Bereich dieser Straße beworben werden, so dass hier nachts regelmäßig viele fremde Fahrzeuge parken, deren Halter diesen Treffpunkt aufsuchen. Hinterlassenschaften der nächtlichen Besucher sind verschiedenste Arten von Unrat, wie z. B. Müll und Kondome. 

Familie Sigfrid Herlinger hat nun gebeten, eine Straßenbeleuchtung bei ihrem Anwesen Am Vogelherd 12 zu installieren. Die letzte Straßenlaterne befindet sich nämlich im Bereich Vogelherd 1. Durch die zusätzliche Beleuchtung erhofft sich die Familie eine Verbesserung der Situation, insbesondere eine erhöhte Sicherheit. Wir dürfen daran erinnern, dass unlängst in dieser Straße mehrere Brandstiftungen verübt wurden.    

Mit freundlichen Grüßen


Dr.-Ing. Josef Zimmermann
Fraktionsvorsitzender/Stadtrat


Initiative:

Dr.ArminGugau                                                            
Stadtrat   

Dagmar Schmidl
Stadträtin

Hans Renter
Stadtrat