Anfrage

Aufstellen von Ruhebänken am Regenufer

06. Juni 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

von älteren Bürgern sowie Bewohnern des Seniorenheimes der AWO und deren Angehörigen wurde angeregt, am Regen im südlichen Bereich der oberen und unteren Regenstraße ergänzend zu den Liegebänken normale Ruhebänke mit Lehnen aufzustellen.

Anfrage

Freigabe der Weitholdstraße für den Radverkehr in beide Richtungen

06. Juni 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

von einigen Radfahrern in der Altstadt wurde angeregt, die Öffnung der Einbahnstraße Weitholdstraße für den Radverkehr in Gegenrichtung freizugeben, nachdem die weiterführende Einbahnstraße Wollwirkergasse auch in der Gegenrichtung für den Radfahrverkehr bereits freigegeben ist und man dann von Westen kommend direkt das Nahversorgungszentrum Arnulfsplatz anfahren könnte.

Antwort

Antwort von OB Wolbergs zur Verlängerung d. Lärmschutzwand Nibelungenbrücke

06. Juni 2016

Zu unserer Anfrage bezüglich der Verlängerung der gläsernen Lärmschutzwand östlich der Nibelungenbrücke stadtauswärts haben wir von Herrn Oberbürgermeister Wolbergs die positive Antwort erhalten, dass ein Antrag zur Aufnahme der Maßnahme in das Investitionsprogramm 2016 / 2020 gestellt werden kann. Dieser Antrag wird im Rahmen der Beratungen zum Investitionsprogramm behandelt werden.

Anfrage

Anfrage an OB Wolbergs wg. Ausbesserung des Waldvereinsweges

31. Mai 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

von Bürgerinnen und Bürgern in Prüfening und von Besitzern von Gärten der dortigen Kleingartenanlage wurde angeregt, die ausgeschwemmten Stellen  und Mulden am Waldvereinsweg im Bereich vor und nach der Eisenbahnschranke in Nähe des Eichenbaumes aufzufüllen bzw. auszubessern.

Anfrage

Verlängerung der Lärmschutzwand östlich der Nibelungenbrücke stadtauswärts

11. April 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

in jüngster Zeit wurden wir vermehrt von Weichser Bürger/Innen im östlichen Bereich der Holzgartenstraße über den zunehmenden Verkehrslärm von der Nibelungenbrücke angesprochen. Vor allem nachts stört er den Schlaf. Besonders in letzter Zeit, so die Anwohner, mehrt sich nachts die Raserei auf der Brücke mit einem einhergehenden unerträglichen Geräuschpegel.
Die Bürger wünschen sich, wie im westlichen Bereich bereits geschehen, ebenfalls die Verlängerung der Lärmschutzwand.

Anfrage

Aufstellung einer Sitzmöglichkeit an der Haltestelle Sandgasse,

14. März 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

von mehreren Bürgerinnen und Bürgern im Stadtnorden wurden wir darauf angesprochen, dass an der Haltestelle Sandgasse stadtauswärts in der Brandlberger Straße keine Sitzmöglichkeit gegeben ist.

Die Stadtverwaltung wird deshalb um Prüfung gebeten, ob diese von den Bürgern geäußerte Bitte umgesetzt und eine Sitzgelegenheit (evtl. Bushäuschen) errichtet werden kann.

Anfrage

Schreiben an OB wg. Absenkung der Bordsteinkante Beethovenstraße

01. März 2016

Sehr geehrter Herr Oberbürgermeister,

mehrere gehbehinderte BürgerInnen mit Rollator sowie Rollstuhlfahrer haben sich an uns gewandt, ob es nicht möglich wäre, die Bürgersteige in der Beethovenstraße beidseitig abzusenken oder jedenfalls dies bei einer kommenden Baumaßnahme zu berücksichtigen.

© 2019 CSU Regensburg · Links · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2019 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2019 CSU Regensburg