CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Finden Sie hier die aktuellsten Anträge und Nachrichten der CSU Stadtratsfraktion Regensburg.

Pressespiegel

Böllererlaubnisgebühren bleiben hoch

15. Januar 2019

Mit Schreiben vom 3. Dezember 2018 beantragte die CSU-Fraktion eine angemessene Reduzierung der Kosten. „Das Böllerschießen stellt ohnehin bereits durch Anschaffung und Wartung ein relativ teures Hobby dar. Nachdem die Stadt bei öffentlichen Anlässen, wie etwa dem Dultauftakt, durchaus von diesem Hobby profitiert, wäre es wünschenswert, dass sie ihre Gebühren überdenkt und damit dem Brauchtum und der Kulturpflege einen Dienst erweist“, so die Initiatoren Dr. Armin Gugau, Dagmar Schmidl, Hans Renter und Brigitte Schlee.

Die Stadtspitze in Person von Bürgermeisterin Gertraud Maltz-Schwarzfischer hat am 18. Dezember schriftlich geantwortet. Sie hat den Antrag dem Amt Ordnung und Straßenverkehr zur Prüfung übergeben. Dem Antrag wird jedoch nicht stattgegeben. Die Gebühren der Stadt sind demnach angemessen. Eine Ermäßigung wird nicht in Betracht gezogen.

Zum Artikel: https://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/boellergebuehren-bleiben-hoch-21179-art1739263.html

Antrag

Feinstaubbelastung durch Feuerwerke

15. Januar 2019


Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag :

Die Stadtverwaltung wird gebeten, zu berichten, in welchem Verhältnis die Feinstaubbelastung durch Feuerwerke an Silvester und während der Dulten zu der jährlichen Gesamtbelastung im Stadtgebiet steht.
 

Begründung:

In den letzten Monaten wurde mehrmals über die Thematik Feinstaubbelastung durch Silvesterfeuerwerke in Städten berichtet.

Anfrage

Verschmutzung der Fahrbahn der Straße Hollerweg, Keilberg

15. Januar 2019

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

mehrere Anwohner der Straße Hollerweg im Stadtteil Keilberg haben sich an uns wegen der Verschmutzung der Fahrbahn durch die Müllabfuhr gewandt. Beim Wenden im Hollerweg fährt die Müllabfuhr in die östlich angrenzende städtische Grünfläche und verschmutzt dadurch die Fahrbahn.
Die Anlieger bitten daher, das östliche Seitenbank des Hollerwegs, das sich in städtischem Besitz befindet, mit Schotter zu befestigen.

 

Antrag

Schaffung einer Stelle für Archivpädagogik

14. Januar 2019

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,
die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag:

Schaffung einer neuen Stelle für Archivpädagogik im Stadtarchiv Regensburg, um dessen Öffentlichkeitsarbeit verbessern sowie den Zugang zum Archiv und die Arbeit im Archiv erleichtern zu können.
 

Begründung:

Die Stadt Regensburg verfügt über eines der bedeutendsten Stadtarchive Deutschlands.

Anfrage

Verbesserung der Verkehrssituation Lieperkingstraße

14. Januar 2019

Sehr geehrte Frau Bürgermeisterin,

die CSU- Fraktion bittet, die Situation des ruhenden wie fließenden Verkehrs in der Lieperkingstraße zu verbessern.
Leoprechtinger Bürger und Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr Oberisling haben uns darauf aufmerksam gemacht, dass aufgrund parkender Pkws am TSV Oberisling-Gelände oft die Fahrbahn des Lieperkinger Berges derart verengt ist, dass befürchtet wird, Feuerwehrfahrzeuge könnten im Gefahrenfall nicht passieren.

 

© 2018 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg