CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Finden Sie hier die aktuellsten Anträge und Nachrichten der CSU Stadtratsfraktion Regensburg.

Pressespiegel

Moscheebau in Regensburg löst Spam-Flut aus

07. Februar 2018

Mitangeheizt wurde die Diskussion von der Regensburger AfD. Tausende E-Mails gingen in den vergangenen Tagen bei den Stadtratsfraktionen ein. Die Regensburger CSU schaltete sich in die Debatte ein. "Die CSU bekennt sich zur Religionsfreiheit", hieß es in einer Presseerklärung. Dass die CSU den Moscheebau trotzdem ablehnt, begründet sie mit der Nähe der Bauherrin Ditib zum türkischen Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan. Ditib ist die größte islamische Dachorganisation Deutschlands. Kritiker bezeichnen sie als verlängerten Arm Erdoğans. Die CSU beklagt, die Stadtverwaltung habe den Stadträten die Baugenehmigung "zur bloßen Kenntnisnahme" und "ohne jegliche Beteiligung der Öffentlichkeit" vorgelegt.

Zum Artikel: http://www.sueddeutsche.de/bayern/oberpfalz-moscheebau-in-regensburg-loest-spam-flut-aus-1.3855820

Pressemitteilung

Rege Bürgerbeteiligung bei CSU-Ortsbegehung zu RKK – ZOB – Stadtbahn / Planungsstillstand muss beendet werden

07. Februar 2018

Nach Meinung der CSU wie auch der Teilnehmer müsse der Planungsstillstand endlich ein Ende haben. „Regensburgs Infrastruktur muss zukunftsfähig bleiben“, so das Fazit der Ortsbegehung. Fraktionsvorsitzender Zimmermann wiederholte die Forderungen der CSU-Fraktion nach einer Entkoppelung von RKK und ZOB. Des Weiteren müsse das Grundstück Keplerareal gekauft werden, da dies in jedem Fall für die Stadtreparatur nötig sei. Zum Thema ÖPNV sagte er, dass zum jetzigen Zeitpunkt Personal für die ÖPNV-Planung eingestellt werden müsse.

Pressespiegel

Misstrauen, Angst und Ärger am Brandlberg

07. Februar 2018

Die Brandlberger scheinen angesichts der Verdichtung im Neubaugebiet jedes Vertrauen in die Stadtplanung verloren zu haben. Am Dienstag machten sie ihrem Ärger Luft und nahmen Planungsreferentin Christine Schimpfermann in die Zange.

Für 19 Uhr hat die CSU-Fraktion im Regensburger Stadtrat zur Bürgerinformation über die verdichtete Bebauung am Brandlberg eingeladen, doch schon eine halbe Stunde vorher ist kein Sitzplatz im Vereinsheim des „Ballspiel Clubs Regensburg“ mehr frei.

Zum Artikel: https://www.regensburg-digital.de/misstrauen-angst-und-aerger-am-brandlberg/07022018/

Pressespiegel

Brandlberg: Anwohner entladen ihren Zorn - Beim CSU-Bürgergespräch in Regensburg kam es zu hitzigen Diskussionen.

07. Februar 2018

Den städtischen Untersuchungen wollten sie keinen Glauben schenken: Die Alt-Brandlberger und auch die künftigen Bewohner des Neubauviertels äußerten starke Zweifel daran, ob die geplante Verkehrslösung im Stadtteil wirklich tragbar ist. Weiterhin rückt die Stadt nicht von ihrem Vorhaben ab, es trotz der zu erwartenden 1400 Neueinwohner bei der bestehenden Kreuzung im Bereich der Grünthaler Straße zu belassen.

Zu dem Bürgergespräch eingeladen hatte die CSU-Stadtratsfraktion, die in Person von Erich Tahedl durch den Abend führte. Die Diskussionen wurden großenteils hitzig geführt.

Zum Artikel: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/brandlberg-anwohner-entladen-ihren-zorn-21179-art1612618.html

Pressemitteilung

Verdichtete Bebauung am Brandlberg: CSU-Fraktion lädt zur Informationsveranstaltung ein

06. Februar 2018

Fragen rund um die verdichtete Bebauung am Brandlberg werden heute Abend von der CSU-Fraktion beantwortet. Auch Themen wie Verkehrsaufkommen, Verkehrsanbindung, Ausbau Haidhofweg, Kunstrasenplatz, ein weiteres Baugebiet Brandlberg 2, Nahversorger, Kinderhaus, Spielplätze und andere Bürgerfragen werden angesprochen.

Neben Stadtplanungsreferentin Christine Schimpfermann stehen Dr. Thomas Rosenkranz, Vorstandsmitglied des Immobilien Zentrums Regensburg, CSU-Fraktionsvorsitzender Dr. Josef Zimmermann, der stellvertretende CSU-Fraktionsvorsitzende Erich Tahedl und Stadtrat Markus Jobst, Vorsitzender des CSU-Ortsverbands Konradsiedlung-Wutzlhofen, Rede und Antwort.

Beginn ist 19.00 Uhr im BSC-Sportheim.

© 2018 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg