CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Finden Sie hier die aktuellsten Anträge und Nachrichten der CSU Stadtratsfraktion Regensburg.

Antrag

Fragenkatalog zum städtischen Krematorium

07. Dezember 2017

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag:

Die Verwaltung wird aufgefordert, dem Stadtrat die Einnahmen und Ausgaben der Abteilung Bestattungswesen und hier noch einmal gesondert die des städtischen Krematoriums und der Friedhofsverwaltung der vergangenen fünf Jahre zeitnah und detailliert offenzulegen. Außerdem sollen die folgenden Fragen zeitnah schriftlich beantwortet werden. Wir legen Wert auf die Feststellung, dass es der CSU-Fraktion bei der Aufarbeitung der Vorfälle um das städtische Krematorium nicht allein um eine rechtliche Einordnung geht. In diesem sensiblen Bereich, bei der Bestattung von Toten, sowie bei der Führung von Mitarbeitern geht es um das Ansehen der Stadt Regensburg als Dienstleister und als Arbeitgeber.

Pressemitteilung

Weihnachtsfreude für alle - CSU-Stadträte beteiligen sich an der Aktion Kinderbaum

04. Dezember 2017

Damit auch Kinder aus sozial schwachen Familien ein frohes Weihnachtsfest feiern können, unterstützt die CSU-Fraktion die Aktion Kinderbaum der Stadt Regensburg.

Dr. Astrid Freudenstein, Michael Lehner, Bernadette Dechant, Fraktionsvorsitzender Dr. Josef Zimmermann, Jürgen Eberwein, Brigitte Schlee und Erich Tahedl steuerten ihre Geschenke bei. „Es ist für uns selbstverständlich, den Kindern eine Freude zu bereiten. Deshalb machen wir gerne bei dieser Weihnachtsaktion mit“, so Zimmermann.

Die Aktion Kinderbaum ermöglicht es Kindern, deren Eltern kein Geld für Geschenke haben und Kindern, die keine Eltern mehr haben, sich einen Wunsch zu erfüllen und beschenkt zu werden.

Pressemitteilung

Trauer um Philipp Graf von und zu Lerchenfeld MdL a.D. / MdB a.D.

01. Dezember 2017

Die CSU-Stadtratsfraktion trauert um Philipp Graf von und zu Lerchenfeld. Er war ein geschätzter Vertreter unserer Region im Bayerischen Landtag und im Deutschen Bundestag. Wir wünschen seiner Frau und Familie Kraft - und ihm, nach langem Kampf gegen die Krankheit, die ewige Ruhe.

Pressemitteilung

Die CSU-Fraktion freut sich mit Josef Troidl über die Auszeichnung für sein soziales Lebenswerk

29. November 2017

Die CSU-Fraktion gratulierte ihrem Mitglied Josef Troidl zur Auszeichnung mit dem Sparkassen Bürgerpreis für sein soziales Lebenswerk, den Strohhalm. Mit dieser Einrichtung für sozial Schwache setzt er sein Motto um: „In Regensburg braucht niemand hungern, niemand frieren, niemand schmutzig sein!“ - Die Stadträtinnen und Stadträte der CSU sagen Danke an alle, die für sein großartiges Engagement abgestimmt haben!“

© 2018 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg