CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Finden Sie hier die aktuellsten Anträge und Nachrichten der CSU Stadtratsfraktion Regensburg.

Antrag

Änderung des Verfahrens bei der Benennung von Straßen

24. Juli 2017

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, über das Verfahren zur Benennung von Straßen auf der Grundlage der beim Stadtplanungsamt geführten Namensliste zu berichten und zu prüfen, ob ein zeitlicher Faktor für die Abarbeitung dieser Liste sinnvoll erscheint.

Antrag

Anbindung Keilbergs an den Rad- und Gehweg

24. Juli 2017

Die CSU-Stadtratsfraktion stellt folgenden

Antrag:

Die Verwaltung wird beauftragt, zu prüfen, wann und wie der Stadtteil Keilberg an den Rad- und Gehweg in der Grünthaler Straße angebunden werden kann.

Pressespiegel

CSU nominiert Rieger wieder für Landtag - Der Stimmkreis Regensburg-Stadt.

22. Juli 2017

Die CSU hat im Stimmkreis Regensburg-Stadt die Weichen für die Landtags- und Bezirkstagswahl im Herbst 2018 gestellt. Stadtverbandsvorsitzender Dr. Franz Rieger soll erneut für den Landtag antreten. Der 58-jährige Rieger gehört dem Gremium seit 2008 an.

Zum Artikel: http://www.mittelbayerische.de/region/regensburg-stadt-nachrichten/csu-nominiert-rieger-wieder-fuer-landtag-21179-art1543836.html

Pressespiegel

Hans Renter kandidiert für den Bezirkstag - CSU nominiert Direktkandidaten: Franz Rieger soll wieder in den Landtag

22. Juli 2017

Die Delegierten der CSU im Stimmkreis Regensburg-Stadt haben den Landtagsabgeordneten Dr. Franz Rieger und den Bezirksrat Hans Renter erneut mit großer Mehrheit zu ihren Direktkandidaten für die Landtags- und Bezirkstagswahl 2018 nominiert.

Zum Artikel: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/CSU-nominiert-Direktkandidaten-Franz-Rieger-soll-wieder-in-den-Landtag;art1172,458763

Pressespiegel

"Eklatante Benachteiligung" - CSU-Fraktion fordert Anbindung des Regensburger Stadtnordens an den Expressbus

21. Juli 2017

Erstaunt zeigt sich die CSU-Fraktion nun darüber, dass ihr Vorschlag 2015 für eine Schnellbus-Linie "in Bausch und Bogen" von der bunten Koalition abgelehnt worden ist, und nun nach zwei verlorenen Jahren scheinbar über die Hintertür als Expressbus wieder eingeführt werden soll. "Allerdings als Stückwerk!", wie Fraktionschef Dr. Josef Zimmermann kritisiert, soll doch im jetzigen Expressbus-Testbetrieb der Stadtnorden nicht berücksichtigt und somit faktisch übergangen werden. Gesamthaft werde damit rund ein Drittel der Regensburger Bevölkerung von dieser Maßnahme abgehängt.

Zum Artikel: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/CSU-Fraktion-fordert-Anbindung-des-Regensburger-Stadtnordens-an-den-Expressbus;art1172,458587

© 2017 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2017 CSU Regensburg