CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Finden Sie hier die aktuellsten Anträge und Nachrichten der CSU Stadtratsfraktion Regensburg.

Pressemitteilung

CSU-Anregung für Ruhebänke am Regen wird umgesetzt

11. August 2016

Der Anregung der CSU-Fraktion, Ruhebänke entlang des Regens in Reinhausen aufzustellen, damit sich dort gerade auch für ältere Mitbürgerinnen und Mitbürger die Aufenthaltsqualität erhöht, wurde seitens der Stadt entsprochen. Die Aufstellung wird voraussichtlich bereits Anfang September erfolgen. Die Initiatoren Dagmar Schmidl, Hans Renter, Dr. Armin Gugau und Michael Lehner freuen sich über diesen Erfolg.

Pressespiegel

CSU-Initiative: Mückenplage: Abflussrinne am Reinhausener Damm ist wieder freigelegt

09. August 2016

Nachdem sich Anwohner an die CSU-Stadträte Hans Renter, Dagmar Schmidl, Dr. Armin Gugau und Michael Lehner gewandt haben, dass aufgrund vorhandener Mulden in der Bodenschicht im Bereich des Reinhausener Dammes das Wasser nicht vollständig abläuft und sich deshalb große Wasserflächen bilden, die im Sommer zu einer vermehrten Mückenplage führen, haben sie die Befürchtungen der Anwohner in einem Schreiben an OB Joachim Wolbergs geschildert.

Zum Artikel: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Mueckenplage-Abflussrinne-am-Reinhausener-Damm-ist-wieder-freigelegt;art1172,385519

Antrag

Einführung Modulares Warnsystem

08. August 2016

Das Modulare Warnsystem "MoWas" wird bei der Stadt Regensburg am 16.08.2016 in Betrieb gehen. Dies wird von der CSU-Stadtratsfraktion ausdrücklich begrüsst. Denn die CSU-Fraktion hat auf Initiative ihrer Fraktionsmitglieder Markus Jobst und Michael Lehner bereits mit Antrag vom 27.04.2015 die Einführung dieses Modularen Warnsystems gefordert. Die Bürgerinnen und Bürger können über die App "Nina" das System gratis empfangen.

Pressespiegel

Regensburger CSU regt elektronisches 90-Minuten-Busticket und Prepaid-Version an

08. August 2016
In einem Schreiben an den Regensburger Oberbürgermeister Joachim Wolbergs regen die CSU-Stadträte Hans Renter, Dagmar Schmidl und Dr. Armin Gugau an, bei den Regensburger Verkehrsbetrieben (RVB) elektronische 90-Minuten-Bustickets mit integriertem Chip sowie eine Prepaid-Version einzuführen.
Zum Artikel: http://www.wochenblatt.de/nachrichten/regensburg/regionales/Regensburger-CSU-regt-elektronisches-90-Minuten-Busticket-und-Prepaid-Version-an;art1172,385235

Pressespiegel

Anfang vom Ende der bunten Koalition in Regensburg? Spendenaffaire bringt Koalition ins Wackeln

28. Juli 2016

Die Fassade der Geschlossenheit bekommt erste Risse: Kurz vor der Sommerpause des Regensburger Stadtrats verlässt Piratin Tina Lorenz „mit sofortiger Wirkung“ die bunte Koalition. „Nach aktuellen koalitionsinternen Diskussionen“ sei die Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit nicht mehr gegeben, schreibt die Stadträtin in einer Erklärung, die am späten Donnerstagabend an die Medien verschickt wurde. Ihre Entscheidung habe sie „nach reiflicher Überlegung“ und „unabhängig vom Ausgang der momentanen Ermittlungen“ getroffen, so Lorenz weiter. Ihre knappe Erklärung im kompletten Wortlaut:

Zum Artikel: http://www.regensburg-digital.de/wegen-spendenaffaere-piratin-verlaesst-koalition/28072016/

© 2016 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2016 CSU Regensburg