CSU Stadtratsfraktion Regensburg

Finden Sie hier die aktuellsten Anträge und Nachrichten der CSU Stadtratsfraktion Regensburg.

Pressemitteilung

CSU-Fraktion will mehr Transparenz bei städtischen Verträgen

16. Januar 2018

In einem Antrag fordern die CSU-Stadträte Dagmar Schmidl, Hans Renter, Dr. Armin Gugau und Hermann Vanino als Anti-Korruptionsmaßnahme mehr Transparenz beim Abschluss städtischer Verträge. Alle Verträge, die die Stadt mit Dritten abschließen möchte und die in die Zuständigkeit des Stadtrats und seiner Ausschüsse fallen, sollen nach dem Willen der CSU-Fraktion als Entwurf transparent mit der Beschlussvorlage vor der Beschlussfassung und dem Abschluss des Vertrags den betreffenden Gremien zur Kenntnis gegeben werden.

Pressemitteilung

CSU-Fraktion verurteilt Gewalt gegen Regensburger Polizisten

15. Januar 2018

Wir verurteilen aufs Schärfste die gewalttätigen Angriffe, denen Polizisten in Regensburg am vergangenen Wochenende ausgesetzt waren. Die Einsatzkräfte, die uns schützen, verdienen unseren höchsten Respekt. "Die CSU-Fraktion wird sich dafür einsetzen, dass die Sicherheit in unserer Stadt gewahrt bleibt und Maßnahmen zur Ahndung und Verhinderung solcher Attacken ergriffen werden", so der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Jürgen Eberwein.

Pressemitteilung

CSU-Fraktion: SPD erwacht aus dem Tiefschlaf - Ideenklau bei der CSU

10. Januar 2018

Einige Ideen, die Bürgermeisterin Gertrud Maltz-Schwarzfischer in ihrem Interview mit der Mittelbayerischen Zeitung (5.1.2018) vorgebracht hatte, sorgen bei der CSU-Fraktion für Verwunderung. „Endlich ist die bunte Koalition aufgewacht. Nacht fast vier Jahren fällt der SPD-Bürgermeisterin und ihrer Koalition auf, dass die Zahl der 1.200 bis 1.400 Wohnungen, die in den nächsten Jahren gebaut werden könnten, nicht ausreichen. Unser CSU-Kandidat Christian Schlegl hat bereits im letzten Wahlkampf davon gesprochen, dass in sechs Jahren 10.000 Wohnungen gebaut werden müssten“, so CSU-Fraktionsvorsitzender Dr. Josef Zimmermann.

Pressemitteilung

CSU-Stadträte am Bürgertelefon

10. Januar 2018

Für alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Regensburg bietet die CSU-Stadtratsfraktion auch im neuen Jahr wieder eine Telefonsprechstunde an: Am Montag, 15. Januar 2018, von 16 bis 17 Uhr. Als Gesprächspartner stehen diesmal die Stadträte Jürgen Eberwein und Michael Lehner zur Verfügung.

Sie haben ein offenes Ohr für einzelne Bürgeranliegen und nehmen gerne Anregungen zur Stadtpolitik im Allgemeinen entgegen. Die Telefonnummer: 0941/507-1054.

© 2018 CSU Regensburg · Impressum · Datenschutz

logo csu regensburg

© 2018 CSU Regensburg